Politik

Sonnencremes auf dem Index

Der Pazifikstaat Palau will als erstes Land der Welt allen Sonnenschutz mit Substanzen verbieten, die für Korallen schädlich sind. Präsident Thomas Remengesau bestätigte gestern eine entsprechende Regelung. Das Gesetz gegen „Korallengift-Sonnencremes“ soll 1. Januar 2020 in Kraft treten. Wer sie benutzt, muss mit bis zu 875 Euro Strafe rechnen. Palaus Präsident kündigte an, alle derartigen Cremes beschlagnahmen zu lassen, wenn sie von Urlaubern ins Land gebracht werden. Remengesau mahnte aber auch, ein „vernünftiges Gleichgewicht zu halten zwischen der Erziehung und der Abschreckung von Touristen“. In bestimmten Sonnencremes sind Chemikalien, die Korallen ausbleichen lassen. dpa