Politik

Indien Ausgangssperre hat dramatische Auswirkungen / Tote durch Hunger und Erschöpfung / NGOs beraten über Pandemie-Folgen

Sorge um Folgen in Indien

Archivartikel

Mannheim.150 Kilometer musste das zwölf-jährige Mädchen laufen, um von den Chili-Feldern, auf denen es arbeitete, nach Hause zu gelangen. Sie war nur noch eine Stunde von ihrem Heimatdorf entfernt, als sie zusammenbrach. Passanten versuchten, das Kind wiederzubeleben, doch es starb. Nicht am Coronavirus, das auch in Indien das Leben zum Stillstand gebracht hatte. Sie war verdurstet. In ihrer Hand hatte

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3774 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema