Politik

Migration Nach Brand von Moria streitet große Koalition um Aufnahme von Flüchtlingen / Provisorisches Zeltlager errichtet

SPD fordert Zusage für vierstellige Zahl

Archivartikel

Lesbos.Das Ringen in der großen Koalition um die Aufnahme von Migranten aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria spitzt sich zu. Die SPD erhöht den Druck und fordert bereits für diesen Montag eine Zusage der Union, mehrere tausend Menschen nach Deutschland zu holen. Es müsse „ein hoher vierstelliger Betrag“ sein, sagte die Vorsitzende Saskia Esken am Sonntagabend in der ZDF-Sendung „Berlin

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema