Politik

Soziales Hubertus Heil pocht auf sein Konzept / Union verlangt genaue Prüfung der Bedürftigkeit / Söder deutet Kompromiss an

SPD-Minister kämpft für Grundrente

Archivartikel

Berlin.Ungeachtet des klaren Neins der CDU zu seinem Plan für eine Grundrente zeigt sich Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) kämpferisch. „Ich werde die Grundrente durchsetzen“, sagte Heil. „Ich werde im Mai einen entsprechenden Gesetzentwurf vorlegen, der drei bis vier Millionen Menschen zielgenau helfen wird.“ Verdi-Chef Frank Bsirske warnte vor einem Scheitern der Pläne. Thüringens SPD-Chef

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema