Politik

London: Innenministerin Smith will nicht mehr

Spesenskandal bringt Labour in Bedrängnis

Archivartikel

Jasmin Fischer

London. Die britische Labour-Partei verliert immer mehr an Halt: Im Spesenskandal steht jetzt Innenministerin Jacqui Smith nach Informationen aus Regierungskreisen kurz vor dem Rücktritt. Auch drei weitere Abgeordnete haben gestern angekündigt, ihr Mandat aufzugeben. Die neuen Personalnachrichten sind für Premierminister Gordon Brown zwei Tage vor der Europawahl in

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1939 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00