Politik

Staaten profitieren

Archivartikel

Miriam Moll sieht die Europäische Union im Kampf gegen Flüchtlings-Schlepper in einem großen Zwiespalt

Die Zahlen sprechen für sich. Die Flüchtlingskrise mag nicht mehr so akut sein wie noch vor zwei Jahren. Das Problem aber ist alles andere als gelöst. Dass trotz aller Maßnahmen der EU weiter Menschen im Mittelmeer sterben, ist ein untragbarer Zustand. Doch die Gemeinschaft sieht sich in einer hilflosen Lage: Denn mit einem Land wie Libyen ist auf absehbare Zeit kein Flüchtlingsabkommen nach

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2853 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema