Politik

Politbarometer

Steinbrück holt auf

Archivartikel

In die K-Frage kommt etwas Bewegung: Zwar weiterhin mit klarem Vorteil bei Angela Merkel, kann Peer Steinbrück seinen Rückstand um fünf Prozentpunkte verkürzen. Ende August sind 60% (Aug-II: 63%; Aug-III: 63%) der Deutschen für eine Bundeskanzlerin Merkel, 31% (Aug-II: 29%; Aug-III: 29%) plädieren jetzt für Steinbrück als Regierungschef, 9% sind unschlüssig (Aug-II: 8 %; Aug-III: 8%). Während

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4261 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00