Politik

Europa Bundespräsident besucht Polen und spricht über Themen Demokratie sowie westliche Werte / Streit wegen Russlandpolitik

Steinmeier mahnt Rechtsstaatlichkeit an

Archivartikel

Warschau.Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einem Besuch in Polen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit als Voraussetzung für Europa bezeichnet. Auf einer Konferenz zum 100. Jahrestag der Wiedererlangung der polnischen Unabhängigkeit sagte er gestern, ein souveränes Europa könne es nur geben, wenn alle nach den gemeinsamen Werten und Regeln handelten. „Innerhalb dieser Grundregeln gestaltet

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2469 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00