Politik

Strafe für Prügelei in TV-Sendung

Archivartikel

Er hat das mit Schlagabtausch bei einer TV-Diskussion zu wörtlich genommen: Der kremlkritische Milliardär Alexander Lebedew (53) muss wegen einer Attacke auf einen Unternehmer in einer russischen Fernsehshow 150 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Ein Gericht in Moskau verurteilte den Ex-Geheimdienstmitarbeiter wegen Körperverletzung, wie die Agentur Interfax meldete. Die Verteidigung

...
Sie sehen 56% der insgesamt 702 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00