Politik

Protest Gewerkschaften laufen Sturm gegen Einsparungen

Streikwoche in ganz Italien

Archivartikel

Rom.Italiens Ministerpräsident Mario Monti hatte noch versucht, den gestrigen Generalstreik zu verhindern. Am Sonntagabend noch war er aus dem Wochenende mit dem Zug aus Mailand zurückgekehrt und danach mit den Spitzenfunktionären der drei großen Gewerkschaften Italiens CGIL, CISL und UIL zusammengekommen. Genutzt hat das informelle Treffen am Ende aber nichts mehr. Noch in der Nacht zum Montag

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema