Politik

Berlin: Unions-Fraktion lehnt Grundgesetzänderung ab und fällt ihren Ministerpräsidenten Koch und Rüttgers in den Rücken

Streit um Reform der Job-Center

Archivartikel

Martin Ferber

Berlin. In der Großen Koalition kracht es gewaltig. Wieder einmal. Aber auch innerhalb der Union fliegen die Fetzen. Auch nichts Neues. Und die SPD stellt die Führungsqualitäten von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Frage. Alles wie gehabt. Auslöser ist die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Reform der Job-Center. Die Unionsfraktion lehnte am Dienstag einen Vorschlag

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3806 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00