Politik

Stromausfall legt Ministerrat lahm

Archivartikel

Ein Stromausfall hat die Arbeit im Brüsseler Gebäude des EU-Ministerrats gut drei Stunden lang massiv gestört. Die Arbeits- und Sozialminister mussten gestern Morgen ihre Tagesordnung umstellen, weil die vorgeschriebene Öffentlichkeit in der Diskussion über bestimmte Gesetze zunächst unmöglich war. Später stellte eine Notlösung die Übertragung sicher. Die Minister waren nach Brüssel gereist,

...
Sie sehen 58% der insgesamt 697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00