Politik

Cyber-Krieg Angeblich lieferte Siemens nichtsahnend Programm

Stuxnet-Attacke auf Iran in Israel geheim getestet?

Archivartikel

Washington.Den Verdacht gab es bereits. Doch die Details, die von der "New York Times" gestern ausführlich veröffentlicht wurden, lassen kaum noch Zweifel an dem bisher wohl spektakulärsten Coup moderner Cyber-Kriegsführung: dass die USA und Israel erfolgreich mit dem sogenannten "Stuxnet"-Wurm die iranische Nuklearanlage Natans attackiert und dabei vermutlich bis zu 1000 Uran-Zentrifugen so schwer

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2276 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema