Politik

Südpfälzer Politiker: „Wir brauchen keine Karrieristen im Verteidigungsministerium"

Archivartikel

Der Pfälzer Grünen-Politiker Tobias Lindner zieht eine zwiespältige Bilanz der Amtszeit von Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin.

Herr Lindner, bedauern Sie es, dass Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin jetzt aufhört?

Tobias Lindner: Nein. Ich habe mit ihr in der Vergangenheit manchmal besser, in letzter Zeit aber eher schlechter

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema