Politik

Bundestagswahl-Serie: Die SPD versucht, mit einer prominenten Helferin in der Familienpolitik zu punkten

"Super Nanny" kann leider nicht kochen

Archivartikel

Steffen Mack

St. Ingbert. Als Erster kommt Heiko Maas. Der Vorsitzende der Saar-SPD steigt die Stufen des Pfarrheims in St. Ingbert hoch. Er ist unrasiert und trägt Jeans, aber trotz sommerlicher Hitze auch Jackett und Krawatte. Maas hat es nicht leicht. Am 30. August muss er sich bei der Landtagswahl gegen den leutseligen CDU-Ministerpräsidenten Peter Müller sowie Oskar Lafontaine als

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00