Politik

Serie "Die Krise und ich"

Supermarktbetreiber Roger Mail: "Ausgehen wird uns die Ware nicht. Trotzdem ist die Situation gespenstisch"

Archivartikel

Mannheim.Seit 30 Jahren führen wir unseren Familienbetrieb in der Seckenheimer Straße, aber so etwas wie zurzeit habe ich noch nicht erlebt. Vor 14 Tagen ging es los, da standen am Wochenende plötzlich knapp doppelt so viele Leute im Laden wie sonst. Und die haben die Regale schneller leergekauft, als wir sie nachfüllen konnten. Toilettenpapier, Küchenrolle, Mehl, Zucker, Nudeln – alles weg. Sogar

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1729 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema