Politik

Tag der Deutschen Einheit

Archivartikel

Der 3. Oktober ist der Tag der Deutschen Einheit. An dem Tag trat die DDR 1990 der Bundesrepublik bei. Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurden Bundesländer. Das Datum der formellen Vereinigung von Ost und West war im Einigungsvertrag festgelegt worden. Seither ist es ein gesetzlicher Feiertag. Dieser soll das Zusammengehörigkeitsgefühl der Deutschen

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1216 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00