Politik

Koalitionsverhandlungen: CDU-Politiker wird Gespräche zwischen Union und FDP ab Montag moderieren

Thomas de Maizière soll es richten

Archivartikel

Martin Ferber

Berlin. Er ist ein Mann der leisen Töne, verschwiegen, ausgleichend und stets an der Sache orientiert. Thomas de Maizière leitete vier Jahren lang zur vollsten Zufriedenheit seiner Chefin Angela Merkel das Bundeskanzleramt. Dass im Kabinett die Koalition funktionierte und in der Regierung bis zum letzten Tag harmonisch gearbeitet wurde, ist vor allem sein

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2531 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00