Politik

Flüchtlinge Bau eines "Vorzeigeheims" vorerst nicht möglich / Stiftung soll zunächst bei Schulbau helfen

Til Schweigers Projekt stockt

Archivartikel

Berlin.Eigentlich will Til Schweiger nichts über Angela Merkel und die Bundesregierung sagen. Dann macht er es doch. "Unsere Kanzlerin" habe zum Thema Flüchtlinge sehr lange geschwiegen, findet der Filmemacher. Jetzt habe sie seinen "tiefsten Respekt". Sie kriege von allen was um die Ohren, aber stehe zu ihrem Wort. "Dafür sage ich einfach nur: Chapeau!"

Gerade hat Schweiger (51) mit

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00