Politik

Tote und Verletzte: UN-Resolution zu Syrien wirkungslos

Archivartikel

Ost-Ghuta.Die Forderung des UN-Sicherheitsrates nach einer Waffenruhe für das Bürgerkriegsland Syrien bleibt wirkungslos. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldete gestern erneut heftige Angriffe auf das Rebellengebiet Ost-Ghuta mit mindestens 22 Toten. Die lokale Gesundheitsbehörde des belagerten Gebiets und Aktivisten warfen den Regierungstruppen einen Angriff mit Giftgas vor, bei dem

...

Sie sehen 52% der insgesamt 779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema