Politik

Trump attackiert Robert de Niro

Washington.US-Präsident Donald Trump hat sich gegen die Kritik von Hollywood-Star Robert de Niro (74, Bild) zur Wehr gesetzt. De Niro hatte den Präsidenten wüst beschimpft und sich in Kanada für die Attacken Trumps auf Premier Justin Trudeau entschuldigt. Jetzt twitterte Trump auf dem Rückweg vom Gipfel aus Singapur aus dem Flugzeug, de Niro habe als Schauspieler wohl zu viele Schläge von echten Boxern auf den Kopf bekommen. De Niro, formulierte der US-Präsident weiter, sei „ein Individuum von sehr geringer Intelligenz“. Er habe ihn beobachtet und glaube, dass De Niro von vielen Schlägen gezeichnet sei. dpa (Bild: dpa)