Politik

Nordsyrien US-Präsident will Stopp der türkischen Offensive erzwingen – dabei hat er den Einmarsch erst ermöglicht

Trump auf Schlingerkurs

Archivartikel

Washington.Donald Trump (Bild) ist stolz auf sein Bauchgefühl, erratische Entscheidungen des US-Präsidenten haben im Ausland schon oft zu Irritationen geführt. Ein solches Chaos hat aber selbst dieser Präsident außenpolitisch noch nicht angerichtet: Mit dem US-Truppenabzug aus Nordsyrien hat Trump der Türkei den Einmarsch dort ermöglicht, er hat die bisher mit den USA verbündeten Kurdenmilizen in die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3608 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema