Politik

Justiz Demokraten fürchten Ende der Russland-Ermittlungen

Trump schaltet auf Frontalangriff

Archivartikel

Washington.Die kurzfristig anberaumte Pressekonferenz im Weißen Haus ließ erahnen, dass der US-Präsident etwas im Schilde führte. „Die Wahl ist vorbei, jetzt lieben sich alle“, verkündete Trump auf die Frage nach seinem künftigen Verhältnis zu den Demokraten, die ab Januar die Mehrheit im Repräsentantenhaus stellen. Dass er daran nicht glaubte, gab Trump während der 86-minütigen Pressekonferenz mehr als

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1749 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema