Politik

Gericht Wahlkampfmanager Paul Manafort zu knapp vier Jahren Gefängnis verurteilt / US-Präsident dementiert Verschwörung

Trump-Vertrauter muss in Haft

Archivartikel

Washington.Der einstige Lebemann tauchte zur Urteilsverkündung vor einem US-Bundesgericht in Alexandria wie ein Häuflein Elend auf. Paul Manafort ließ sich in einem Rollstuhl in den Gerichtssaal schieben. Den Maßanzug musste er gegen einen grünen Hosenanzug der Haftanstalt von Alexandria eintauschen. Ergraut ist der einst in Kastanie gefärbte Prachtscheitel. Und die früher voluminöse Stimme wich einem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3921 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema