Politik

Nordafrika 26 Kandidaten wollen Präsident werden

Tunesien wählt

Archivartikel

Tunis.Zwei Tage vor der Präsidentenwahl in Tunesien muss einer der aussichtsreichsten Kandidaten im Gefängnis bleiben. Das tunesische Berufungsgericht habe den Einspruch gegen die Haft von Nabil Karoui abgelehnt, teilte dessen Partei Kalb Tounes (Herz von Tunesien) am Freitag mit. Der 56 Jahre alte Medienunternehmer befindet sich seit Ende August in Haft. Die Justiz ermittelt gegen ihn unter anderem

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema