Politik

Twitter-Häme für CSU-Chef

Archivartikel

Will Innenminister Horst Seehofer jetzt auf US-Präsident Donald Trump machen? Nein, versichert er selber. Er will künftig zwar selbst den Kurznachrichtendienst Twitter nutzen – aber anders als der US-Präsident. Gleichwohl zieht Seehofer mit seiner Ankündigung Spott auf sich. Juso-Chef Kevin Kühnert etwa schrieb: „Bin ehrlich beeindruckt vom Aufwand, den er betreibt, um nach verlorener

...

Sie sehen 57% der insgesamt 697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00