Politik

Tyler beschwert sich bei Trump

Archivartikel

Aerosmith-Frontmann Steven Tyler (70) ist sauer: Wieder und wieder spielt US-Präsident Donald Trump Songs der Rockband bei politischen Auftritten. Tyler hat Trump aufgefordert, dies zu lassen. Die Verwendung der Musik erwecke den falschen Eindruck, der Sänger unterstütze Trumps Präsidentschaft, heißt es in einem Unterlassungsbrief von Tylers Anwältin. Zuvor waren im Internet Aufnahmen von

...

Sie sehen 58% der insgesamt 691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00