Politik

Brasilien Jair Bolsonaro gewinnt ersten Wahlgang

Ultrarechter Kandidat siegessicher

Archivartikel

Brasilia.Brasiliens Wutbürger haben gesprochen: Empört über Korruption, Gewalt und Misswirtschaft haben sie den etablierten Parteien und Politikern an der Urne einen Denkzettel verpasst und dem ultrarechten Ex-Militär Jair Bolsonaro zum Triumph verholfen. Wie gestern bekannt wurde, gewann der Rechtspopulist mit 46,21 Prozent der Stimmen am Sonntag klar die erste Runde der Präsidentenwahl in Brasilien.

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1503 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00