Politik

Ungarn setzt auf Ufologen

Archivartikel

Im Kampf gegen den liberalen US-Milliardär George Soros greift die ungarische Regierung auf das Buch eines deutschen Verschwörungstheoretikers und Ufologen zurück. Die Regierungspartei Fidesz des rechts-nationalen Regierungschefs Viktor Orbán will 5000 Exemplare der Kampfschrift "George Soros" von Andreas von Retyi unter Parlamentsabgeordneten und Aktivisten verteilen. Die ungarische Regierung

...

Sie sehen 59% der insgesamt 686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema