Politik

Asylstreit Innenminister Horst Seehofer bemüht sich um beschwichtigende Töne – bleibt aber in der Sache unnachgiebig

Union vor der Zerreißprobe

Archivartikel

Berlin.Wenn ganz Deutschland heute früh noch über das Mexiko-Spiel diskutiert, wird in München und Berlin ein politisches Finale angepfiffen. Die Paarung lautet: Innenminister Horst Seehofer gegen Kanzlerin Angela Merkel, CSU gegen CDU. Früher war das mal ein Freundschaftsspiel. Jetzt nicht mehr.

„Niemand in der CSU hat Interesse, die Kanzlerin zu stürzen, die CDU/CSU-Fraktionsgemeinschaft

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3564 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00