Politik

Sicherheit Russland und die USA werfen sich gegenseitig vor, den Frieden in Europa zu gefährden

Unversöhnliche Töne

Archivartikel

Wien.Die USA und Russland haben sich beim Ministerrat der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) gestern in Wien einen harten politischen Schlagabtausch geliefert. Der russische Außenminister Sergej Lawrow beschuldigte den Westen, durch die „rücksichtslose Expansion“ der Nato und das Aufstellen eines Raketenabwehrsystems die Sicherheitsarchitektur im euro-atlantischen Raum

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00