Politik

Sondierung Merkel versucht, Kompromisse auszuloten - und scheitert / Heftige Auseinandersetzungen bei Verhandlung

"Verlängerung lohnt sich"

Archivartikel

Berlin.Als die Sondierer nach ein paar Stunden "mentaler Pause", wie einer grinst, am Mittag im Konrad-Adenauer-Haus der CDU wieder zusammenkommen, haben sich die düsteren Wolken verzogen. Die Sonne strahlt, der Himmel über Berlin ist wunderbar blau. Nur eben noch nicht über "Jamaika". Kanzlerin Angela Merkel sieht müde und angeschlagen aus. Die 15 Stunden, die vorher verhandelt wurde, stecken ihr

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4280 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema