Politik

Pflege Länder vernachlässigen Investitionen in Senioren-Einrichtungen / Krankenkassen: Es geht um Milliarden-Beträge

Versicherte müssen Mehrkosten tragen

Archivartikel

Berlin.Pflegebedürftige müssen auch deshalb sehr hohe Eigenanteile zur Finanzierung ihrer Heimkosten leisten, weil die Bundesländer ihren Investitionsverpflichtungen für die stationären Einrichtungen nur unzureichend nachkommen. Das zeigt eine Untersuchung des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen (GKV), die am Dienstag im brandenburgischen Kremmen vorgestellt wurde.

Bis zu 6400 ...


Sie sehen 14% der insgesamt 2868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema