Politik

Geschichte Nach dem Zusammenbruch aller demokratischen Regeln in Deutschland gibt es nach dem Weltkrieg eine neue Chance / Der Mensch steht im Mittelpunkt / Macht des Staates beschränkt

Vom Provisorium zur Grundlage der Bundesrepublik

Archivartikel

Gesetze regeln das Zusammenleben. In Deutschland steht über allen Vorschriften das Grundgesetz.

Verfassung? Grundgesetz? Was hat es mit dem Namen auf sich?

In Deutschland heißt die Verfassung „Grundgesetz“. Mit dem Namen wollten die Politiker in den westlichen Besatzungszonen Deutschlands das Augenmerk darauf richten, dass die darin festgelegten Regeln angesichts der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3731 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema