Politik

Vom Wasser bedroht: Deutscher Fotograf ausgezeichnet

Amsterdam.Der deutsche Fotograf Jesco Denzel hat mit seiner Aufnahme aus Lagos (Nigeria/Bild) die World-Press-Photo-Auszeichnung in der Kategorie „Zeitgenössische Themen“ gewonnen. Das Foto „Lagos Waterfronts under Threat“ (Lagos’ Wasserseite bedroht) zeigt Touristen auf einem Boot in der inoffiziellen Siedlung Makoko, einem ehemaligen Fischerdorf in der Lagune vor Lagos. Weitere Preise gab es in den Kategorien „Weltpresse-Foto“, „Umwelt“ oder „Allgemeine Nachrichten“. Mehr als 4500 Fotografen hatten sich mit mehr als 73 000 Fotos beteiligt. Alle ausgezeichneten Fotos werden in einer Ausstellung gezeigt, die in 45 Ländern zu sehen sein soll. BILD: Jesco Denzel/World Press Photo/AP/dpa