Politik

Von der Leyen mit Großem Zapfenstreich verabschiedet

Berlin.Die Bundeswehr hat Ursula von der Leyen (2.v.r.) mit einem Großen Zapfenstreich aus dem Amt der Verteidigungsministerin verabschiedet. Das höchste militärische Zeremoniell begann am Donnerstagabend im Bendlerblock in Berlin. Es folgt einer festen Abfolge musikalischer Elemente und militärischer Zeremonie mit Fackelträgern. Das Verteidigungsministerium hat inzwischen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer (r.) übernommen. Von der Leyen (CDU) wechselt nach Brüssel. Die künftige EU-Kommissionspräsidentin wünschte sich vom Stabsmusikkorps „Wind of Change“ von den Scorpions. Außerdem stand auf dem Programm die von Mozart vertonte mittelalterliche Hymne „Ave Verum“ und die Europahymne „Ode an die Freude“ aus der neunten Sinfonie Ludwig van Beethovens. 

Zum Thema