Politik

Asylstreit II Verhandlungen, Gipfelbeschlüsse und ein Papier des Koalitionspartners – etliche Vorschläge stehen zur Diskussion

Von Lager bis Kontrolle: Darum geht es

Archivartikel

Berlin.Im erbittert geführten Asylstreit mit der CDU geht es CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer um ein Zeichen für eine härtere Migrationspolitik. Angesichts der Vereinbarungen Angela Merkels (CDU) beim EU-Gipfel und weiterer Vorschläge der Kanzlerin muss die CSU klären – reicht es oder reicht es nicht? Mittlerweile hat auch die SPD als Koalitionspartner ein eigenes Papier zur

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema