Politik

Afrikareise Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gesprächen in der Republik Südafrika sowie in Angola

Vor allem geht es um die Wirtschaft

Archivartikel

Berlin.Mehr als ein Dutzend Mal war sie schon auf dem Kontinent, jetzt folgen zwei weitere Stationen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist an diesem Mittwoch nach Südafrika und Angola. Afrika lässt die Kanzlerin nicht los. Mal ging es um die Flüchtlingskrise, mal um Terrorismusbekämpfung, dann um Entwicklungszusammenarbeit und Stabilisierung. Jetzt auch um den Klimaschutz. Vor allem in

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema