Politik

IS-Terror Linken-Abgeordnete Hänsel kritisiert Umgang mit Dschihadisten und Kurden

Vorwürfe gegen die Türkei

Archivartikel

Mannheim.Es sind ernste Vorwürfe, die die Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel (Linke) erhebt. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erhalte massive Unterstützung aus der Türkei, sagte sie bei einer Pressekonferenz in Mannheim. "Das ist ein offenes Geheimnis". Die türkische Regierung müsse sich endlich klar gegen den IS positionieren. Man dürfe "kein doppeltes Spiel treiben".

Gemeinsam mit Gökay

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2964 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00