Politik

Ibiza-Ausschuss Ex-FPÖ-Chef Strache verteidigt sich

Vorwurf dementiert

Archivartikel

Wien.Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat den Vorwurf des parteipolitischen Postengeschachers während der Regierungszeit von ÖVP und FPÖ in Österreich zurückgewiesen. Der 50-Jährige erklärte vor dem Ibiza-Untersuchungsausschuss am Donnerstag, dass er lediglich geeignete Kandidaten etwa für Posten in Aufsichtsräten vorgeschlagen habe. Die Namen seien von den Regierungskoordinatoren Gernot Blümel

...

Sie sehen 43% der insgesamt 948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema