Politik

Südwesten

Wacker neuer Juso-Chef

Archivartikel

Sindelfingen.Nach einem internen Datenskandal haben die Jusos – die Jugendorganisation der SPD – in Baden-Württemberg ihre Führungsspitze ausgewechselt. In einer Kampfabstimmung unterlag die Vorsitzende Stephanie Bernickel (30) gegen den 21-jährigen Pavlos Wacker aus dem Kreisverband Emmendingen. Bernickel erhielt 61, Wacker 77 Stimmen. Es gab fünf Enthaltungen bei der Wahl beim Landesparteitag am Samstag in Sindelfingen (Landkreis Böblingen). Eigentlich wollte auch der Student Falco Wehmer (24) antreten. Er zog seine Kandidatur zurück.