Politik

War Helmut Kohl der erste Medienkanzler Deutschlands?

Archivartikel

Für den Weg nach oben genutzt, dennoch ständig im Zwiespalt: Der Journalist Hugo Müller-Vogg beleuchtet das über Jahrzehnte gespannte Verhältnis des Altkanzlers mit der Presse.

Jens Feddersen, Chefredakteur der SPD-nahen "Neuen Ruhrzeitung", empfahl 1958 seinen Genossen: "Politik muss verkauft werden." Ob Helmut Kohl dieses Plädoyer für eine moderne Öffentlichkeitsarbeit jemals gelesen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7759 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema