Politik

Was macht … Pegida ?

Archivartikel

Dresden. Im Oktober 2014 gab es die erste Demonstration in Dresden: Tausende marschierten als Pegida durch die Stadt und machten Stimmung gegen eine - aus ihrer Sicht - Islamisierung des Abendlands. Nah an den Geschehnissen ist seitdem der Journalist Heinrich Löbbers. Er stammt aus Warendorf im Münsterland und arbeitet seit 1992 für die „Sächsische Zeitung“ in Dresden. Im Interview

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00