Politik

Regierung Der Bundeskanzlerin bleiben nur noch drei Möglichkeiten / Steinmeier appelliert an Parteien

Was nun, Frau Merkel ?

Archivartikel

Berlin.Die Staatskrise ist da. Sogar Frankreichs Präsident Emmanuel Macron äußerte seine Besorgnis über die Lage in Deutschland. Genau zwölf Stunden nach dem Scheitern von Jamaika saß Angela Merkel gestern im Schloss Bellevue mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zusammen. Was nun, Frau Merkel, dürfte der gefragt haben. Die CDU-Chefin hat drei Möglichkeiten: eine große Koalition mit der SPD,

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema