Politik

Interview Mannheimer Forscherin leitet Fünf-Millionen-Euro-Projekt zur Jugendarbeitslosigkeit in der EU / Heute Auftakt

"Was zerstört die Krise so alles?"

Archivartikel

Mannheim.Wie verändert die Euro-Krise junge Arbeitslose? Welche Folgen hat es für Wirtschaft und Gesellschaft, wenn viele aus einer Generation trotz guter Ausbildung keinen Job finden? Welche Fähigkeiten und Werte verlernen sie dabei? Das Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung geht diesen Fragen in einem europaweiten Projekt nach. Ein Interview mit der Leiterin Jale Tosun über Risikofreude,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4488 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema