Politik

„Was zur Hölle weiß ich schon?“

US-Präsident Donald Trump hat dem Flugzeugbauer Boeing wegen des weltweiten Startverbots eine Umbenennung des Mittelstreckenjets 737 Max vorgeschlagen. „Wenn ich Boeing wäre, würde ich die Boeing 737 Max in Ordnung bringen, ein paar großartige Eigenschaften hinzufügen und dem Flugzeug einen neuen Namen verpassen“, schrieb Trump gestern im Kurznachrichtendienst Twitter. „Kein Produkt hat so sehr gelitten wie dieses.“

Trump schob hinterher: „Was zur Hölle weiß ich schon?“ Er habe vielleicht keine Ahnung von Markenbildung, „aber ich bin Präsident geworden!“. Boeings Mittelstreckenjet 737 Max ist nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten in die Kritik geraten. dpa