Politik

„Weder sinnvoll noch machbar“

Archivartikel

Matthias Einwag, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft

Herr Einwag, wie schätzen Sie als Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft den Vorschlag der Bertelsmann-Stiftung ein?

Matthias Einwag: In der Studie stehen zweifelhafte Annahmen im Vordergrund und nicht die Versorgungsrealität. Es wird unterstellt, dass die Versorgung in größeren Krankenhäusern grundsätzlich besser ist. Keine Studie

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1657 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema