Politik

Kirche: Piusbrüder geben sich betont gelassen

"Weihen sind völlig normal"

Archivartikel

Ulf Vogler

Zaitzkofen. Mit einer mehr als vier Stunden langen Weihemesse hat die umstrittene Piusbruderschaft am Samstag allen Kritikern in der katholischen Kirche die kalte Schulter gezeigt. Trotz etlicher Warnungen aus den Reihen der deutschen Bischöfe und eines ausdrücklichen Hinweises aus Rom, die Priesterweihen seien nicht zulässig, wurden im Seminar der Piusbrüder in Zaitzkofen bei

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2109 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00