Politik

Ermittlungen Tod von Georgier in Berlin unaufgeklärt

Wenig Hilfe aus Russland

Archivartikel

Berlin.Mehr als neun Monate nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier in Berlin warten die deutschen Ermittler weiter auf russische Unterstützung bei der Aufklärung.

Zwei Rechtshilfeersuchen der Berliner Staatsanwaltschaft aus dem Dezember 2019 seien „von der Russischen Föderation bislang inhaltlich nicht beantwortet“ worden, heißt es in einer Antwort des Bundesjustizministeriums

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema