Politik

Grenzen Innenminister setzt auf schrittweise Lockerung / Touristische Reisen sind weiterhin verboten

Weniger Kontrollen an Grenzen

Archivartikel

Berlin.Seit Tagen war der Druck auf Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) gewachsen, die Kontrollen an deutschen Landesgrenzen zu lockern oder sogar ganz aufzuheben. Aus den Bundesländern, aus der Regierungskoalition, seitens der Opposition. Nun hat Seehofer nachgegeben. Reisefreiheit bedeuten die Maßnahmen aber nicht, es dürfen weiterhin nur bestimmte Personen passieren. Bloß keine Eile, lautet

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4120 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema